Archiv des Autors: JeanLuc7

Von Mausrutschern und Volksverhetzern

Werte Leserinnen und Leser, heute einmal ein paar Worte zu Frau von Storch, einem temporär gesperrten Twitter-Account, der Anzeige der Kölner Polizei gegen Frau von Storch wegen Volksverhetzung und Frau Weidels Vorwurf von Zensur durch soziale Medien. Hier kommt zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wie eine gute Idee zum Silvesterknaller wurde

Werte Leserinnen und Leser, seit 2003 hat die Münchener Polizei gute Erfahrungen gemacht mit einer Anlaufstelle für  Personen, die sich von Gewalt bedroht sehen. Die Berliner haben diese Idee an Silvester auf der Festmeile an der Straße des 17. Juni … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik, Rant | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Minderheitsregierung! Neuwahlen!

Werte Leserinnen und Leser, nachdem nun seit Wochen hin und her sondiert wird, mehren sich aus konservativer Ecke die Kommentatoren, die den frisch gewählten Bundestag gleich wieder neu wählen lassen wollen. Zunächst einmal zur Erinnerung das Wahlergebnis (Quelle: wikipedia): Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Smartphone-Trojaner?

Werte Lerserinnen und Leser, in der vergangenen Woche hat der Bundestag im Schnellverfahren und auf sehr trojanische Weise beschlossen, die sogenannte Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) auf Smartphones zu erlauben. Das Gesetz gilt bundesweit, und die Länder sind aufgerufen, ihre Polizeigesetze anzupassen. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Und jetzt nochmal „für alle“

Werte Leserinnen und Leser, wie es aussieht, wird morgen plötzlich und unerwartet die Ehe auch für Schwule und Lesben möglich. Seit Volker Beck seinen Grünen das Thema vor zwei Wochen auf die Agenda für mögliche Koalitionsverhandlungen gesetzt hat, haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar