Monatsarchive: Juni 2014

Her mit den Akten!

Werte Leserinnen und Leser, Zu Beginn der NSA-GCHQ-Affäre dementierte unsere Regierung die Snowden-Enthüllungen, und der unverantwortliche  Minister Pofalla erklärte den Vorfall für beendet, ehe überhaupt eine Sichtung stattgefunden hatte. Inzwischen wiegeln die Konservativen ab, indem es heißt „Wer das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oh du schöner Westerwald (Update)

Werte Leserinnen und Leser, Man kennt den Westerwald als Wirkungskreis des Schinderhannes, einer Art „deutscher Robin Hood“ und ansonsten als kaltes Gebiet mit schwacher Wirtschaftskraft, schlechter Infrastruktur und unattraktiven Unternehmensstandorten. Über die heutigen Menschen dort wusste man zuletzt wenig, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Persönlich, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herr Wulff schreibt ein Buch

Werte Leserinnen und Leser, dieser Tage erscheint eines der drei überflüssigsten Bücher des Jahres. Mit „Ganz oben, ganz unten“ geht unser ehemaliger Bundespräsident Christian Wulff in die Offensive und erklärt den Medien seine Sicht der Dinge. Nun hat sich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tagesgeschäfte (Update)

Werte Leserinnen und Leser, wer wie ich viele Jahre geglaubt hat, dass vollständige Überwachung der Bevölkerung nach wie vor eine Dystopie sei und in das Reich der Verschwörungstheorien und spannender Agentenfilme gehöre, wurde vor einem Jahr sehr unsanft aus seiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar